Tag der Kinderrechte - 1b

20.11.2015

Heute war der internationale Tag der Kinderrechte.
Zuerst haben wir einen Film über einige Kinderrechte gesehen.
Anschließend machten wir eine Fantasiereise ins Land der Kinderrechte.
Als wir über die Kinderrechte sprachen, wurde deutlich,
dass die Fürsorge von Mama und Papa am Wichtigsten ist.
Danach gab es ein gesundes Frühstück, dass alle gemeinsam vorbereitet hatten.
Nach der Frühstückspause dachten alle darüber nach, was sie gerne machen würden,
wenn sie König oder Königin wären.
Der Vormittag klang mit Gesellschaftsspielen aus.