Indianer - 2a

Februar 2016


Indianer-Projekt 2a

In der letzten Zeit haben wir in der Klasse 2a in vielen Fächern
 zum Thema Indianer gearbeitet. In unserer Klasse hatten wir sogar 
eine Art Lagerfeuer, an dem wir uns immer getroffen haben,
 um wichtige Dinge zu besprechen. In Deutsch haben wir das Buch
 „Fliegender Pfeil“ gelesen. Dazu haben wir in einem Lesebegleitheft 
Fragen beantwortet und Aufgaben gelöst. In dieser Unterrichtsreihe 
hat Frau Plate auch ihre Prüfung gemacht. Als Geschenk und Dankeschön 
für die tolle Zeit mit Frau Plate haben wir schöne Bilder gemalt 
und einen gezeichneten Baum mit unseren Fingerabdrücken verziert.
 Im Sachunterricht haben wir viel über das Leben der Indianer gelernt. 
In Kunst haben wir echte Traumfänger gebastelt, 
Bilder von Traumfängern gemalt, ein echtes Indianerstirnband gemacht
 und ein Namensschild gestaltet. Jeder von uns hat nun seinen eigenen Indianernamen.
 Im Sportunterricht haben wir an Indianerstationen alles gelernt, 
was ein Indianer können muss: kriechen und schleichen, 
Mut beweisen, mit Pfeil und Bogen schießen, Kanu fahren, klettern, auf ein Ziel werfen.