Welttag des Buches 

 23. April 2019

 

 

Foto: Die Viertklässler freuen sich über die geschenkten Bücher.
(links: Buchhändlerin Kerstin Rietschel, rechts: Lehrerin Silvia Holtmann)

 

Die vierten Klassen der Bernhard-Overberg-Schule
freuten sich nun über die Buchgutscheine,
die sie im Rahmen des Welttags des Buches
 bei der Buchhandlung Nova einlösen konnten.
 Diese Aktion soll den Schülerinnen und Schülern
vor allem Freude am Lesen von Büchern vermitteln
 und einen Einblick in die Welt der Literatur geben.
 Anschaulich erklärte Buchhändlerin Kerstin Rietschel
 die Entstehung eines Buches,
 von der Geschichtenidee bis hin zum fertigen Roman.
 Staunend erfuhren die Kinder,
 dass die Kinder- und Jugendbuchabteilung
 der Buchhandlung über 1000 Bücher umfasst.
 Freudig nahmen alle am Ende ihr Exemplar
 der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte – Der geheime Kontinent“
 entgegen, welches sie nun gemeinsam im Unterricht lesen.