Geschenkaktion für die Gronauer Tafel 

 18.12. 2018


Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule wieder an der Geschenkaktion der Gronauer Tafel.
In den letzten Wochen wurden viele liebevoll verpackte Päckchen im Lehrerzimmer abgegeben.
Herr Gartmann holte die Geschenke heute ab.

Ein herzliches Dankeschön allen Spendern!

Foto: Die Kinder des Schülerparlamentes überreichten die weihnachtlichen Päckchen an die Gronauer Tafel.
 

Bericht für die WN:

Gelebte Nächstenliebe an der Bernhard-Overberg-Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Bernhard-Overberg-Schule haben während der Adventszeit,
der Wartezeit auf Weihnachten, versucht, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen
 und die Augen zu öffnen, für Menschen, die in ihrer direkten Umgebung Hilfe benötigen.
Diese Hilfestellungen zeigten sich im Kleinen, wenn einem schwer bepackten Lehrer
die Tür geöffnet wurde, die Mitschüler mit einem freundlichen
„Wie geht`s dir heute“ begrüßt wurden oder auch Komplimente verschenkt wurden.
 Begleitet hat die Kinder der Overbergschule aber auch eine große Sammlung
 für Familien in Gronau und Epe, denen es nicht so gut geht.
Über die Wochen stapelten sich in der Eingangshalle der Schule
 immer mehr weihnachtliche Päckchen,
die die Kinder mit vielen Überraschungen gefüllt haben,
 sodass kein Platz unter dem Tannenbaum leer bleiben muss.
Verteilt werden diese Geschenke im Rahmen der Weihnachtsaktion der Gronauer Tafel.
Dessen Mitarbeiter Herr Gartmann freute sich über so viel gelebte Nächstenliebe
und nahm die bunten Päckchen dankend entgegen.