Chronik - Übersicht

Chronik Schuljahr 1998/99

SKG        Ruth Brinkmöller
1 a           Frauke Fierdag
1 b           Heinz Krabbe
1 c           Maria Schmeing
2 a           Monika Göcke
2 b           Margitta Kovermann
2 c           Marlies Nienhaus
2 d           Gisela Wiegert
3 a           Robert Keul
3 b           Norbert Winter
3 c           Renate Seidlitz
4 a           Ursula Artelt
4 b           Margrit Schubert
4 c           Wilhelm Kemper
4 d           Stephanie Vollmari

Die „Gronauer Schulkulturtage“ finden in der Zeit vom 24. September bis 02. Oktober 1998 unter Beteiligung der Overbergschule statt.

Am 29. September erfolgen zwei Aufführungen des Musicals „Viertelland“. Zuerst kommen die Kinder der Johannesschule Gronau, Schule für Behinderte, in unsere Aula; danach hat auch die Frauengemeinschaft der St. Agatha-Kirche eine Aufführung.
In diesen Wochen erfolgen Prüfungen für unsere Lehramtsanwärterinnen Jeanette Sandmann, Anke-Katharin Stratmann und Kerstin Wieczorek. Sie erzielen hervorragende Noten, werden aber angesichts knapper öffentlicher Kassen Probleme bekommen, als Lehrerinnen eine Anstellung zu erhalten.

Die Adventssammlung in diesem Jahr kommt dem Kinderdorf Valayanchirangra Balagramam in Indien zugute. Dazu hält der indische Pfarrer Varghese Informationsvorträge in unserer Aula.

Am 18. Januar 1999 kann im Rahmen eines Gottesdienstes ein Betrag von 1.300 DM an den  Pfarrer Varghese überreicht werden zugunsten des von ihm betreuten Kinderdorfes.